Verkäufer FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen ("FAQ") für Verkäufer. Klicken Sie zunächst auf eine der folgenden Rubriken. Ihnen werden dann die zugehörigen Fragen angezeigt.


1. Fragen zur Registrierung und zu "Mein fanSALE"
2. Fragen rund um den Ablauf und Einstellung der Angebote
3. Fragen zu Kosten und der Provision
4. Fragen zu der Abwicklung nach dem Verkauf
5. Sonstige Fragen an den Kundenservice




Fragen zur Registrierung und zu "Mein fanSALE"


1. Warum muss ich eine E-Mail-Adresse bei der Registrierung angeben?
2. Wie sicher sind meine Daten bei der Übertragung im Internet?
3. Wie ändere ich meine E-Mail-Adresse?
4. Kostet die Registrierung etwas?
5. Wieso dürfen sich Minderjährige nicht registrieren?
6. Warum muss ich nach der Registrierung mein Mitgliedskonto erst noch aktivieren?
7. Ich habe nach der Registrierung keine E-Mail-Bestätigung erhalten und konnte mein Mitgliedskonto darum nicht aktivieren. Was soll ich tun?
8. Wieso kann ich mich nur mit deutscher Anschrift registrieren?
9. Wie kann ich meinen Account löschen?
10. Wie kann ich meine Daten ändern?



Warum muss ich eine E-Mail-Adresse bei der Registrierung angeben?

Sie erhalten von fanSALE eine Reihe von wichtigen Nachrichten per E-Mail, sodass die E-Mail das zentrale Kommunikationsmedium unserer Plattform ist. Die E-Mail-Adresse dient gleichzeitig auch als Benutzername. Durch das Double Opt In-Verfahren ist sichergestellt, dass Sie auch tatsächlich E-Mails an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erhalten.



Wie sicher sind meine Daten bei der Übertragung im Internet?

Wir verschlüsseln sowohl die persönlichen Daten als auch die Zahlungsinformationen bei der Übertragung von Ihrem Rechner zu unserem Server. Im Falle von Kreditkarten-Zahlungen werden die entsprechenden Daten ebenfalls nur verschlüsselt an die entsprechenden Institute weitergeleitet.

Durch Klicken der rechten Maustaste auf den verschlüsselten Seiten und der anschließenden Auswahl der "Eigenschaften" lässt sich das entsprechende SSL-Zertifikat anzeigen.



Wie ändere ich meine E-Mail-Adresse?

Ihre E-Mail-Adresse ist gleichzeitig Ihr eindeutiger Benutzername in unserem System und kann darum nicht von Ihnen selbst geändert werden. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice über unser Kontaktformular.



Kostet die Registrierung etwas?

Die Registrierung sowie das Einstellen von Angeboten oder das Bieten auf Auktionen kostet Sie nichts. Derzeit fallen auch keine Verkaufsprovisionen an.



Wieso dürfen sich Minderjährige nicht registrieren?

Um auf fanSALE Tickets kaufen oder verkaufen zu können müssen die Handelspartner voll geschäftsfähig sein. Minderjährige können darum nicht Mitglied bei fanSALE werden. Wir möchten Käufer und Verkäufer damit vor rechtlich unsicheren Transaktionen schützen.



Warum muss ich nach der Registrierung mein Mitgliedskonto erst noch aktivieren?

Wir möchten zur Sicherheit aller Mitglieder von fanSALE sicherstellen, dass das E-Mail-Konto, unter dem sich ein Mitglied anmeldet, wirklich existiert und vom Mitglied auch genutzt wird. Da die komplette Kommunikation auf fanSALE über E-Mails abgewickelt wird, ist es unabdingbar sicherzustellen, dass E-Mails von fanSALE und anderen Mitgliedern das Mitglied auch erreichen.



Ich habe nach der Registrierung keine E-Mail-Bestätigung erhalten und konnte mein Mitgliedskonto darum nicht aktivieren. Was soll ich tun?

Prüfen Sie bitte zunächst, ob die E-Mail mit dem Absender Kundenservice@fanSALE.de eventuell unbeabsichtigt in Ihrem Spamfilter gelandet ist. Ist die E-Mail trotzdem nicht auffindbar, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice über unser Kontaktformular.



Wieso kann ich mich nur mit deutscher Anschrift registrieren?

Einer der Vorteile von fanSALE ist die bequeme, nachvollziehbare und preiswerte Versendung der Tickets über UPS. Zustellung und Abholung sind zu diesen Konditionen zunächst nur in Deutschland möglich. Das Angebot wird Schritt für Schritt auf weitere Länder erweitert.



Wie kann ich meinen Account löschen?

Eine Löschung Ihres Accounts können Sie nicht selbst über fanSALE vornehmen. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail über unser Kontaktformular. Bitte geben Sie dabei Ihre E-Mail-Adresse an. Wir nehmen dann die Löschung Ihres Accounts vor. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Nutzungsbestimmungen.



Wie kann ich meine Daten ändern?

Ihre persönlichen Daten können Sie jederzeit auf fanSALE selbst anpassen. Loggen Sie sich auf fanSALE ein, indem Sie auf der Startseite auf 'Mein fanSALE' klicken. Im Bereich 'Mein fanSALE' klicken Sie dann auf 'Meine Daten'. Dort können Sie alle Informationen, mit Ausnahme der E-Mail-Adresse, überschreiben und die Änderungen dann speichern.




Fragen rund um den Ablauf und Einstellung der Angebote


1. Darf ich auch nicht zusammenhängende Plätze verkaufen?
2. Was bedeutet die Anzahl der Tickets in einem Angebot? Kann es passieren, dass nur ein Teil meiner Tickets verkauft werden?
3. Wie lege ich Preise für meine Tickets fest?
4. Was ist der eventim.ticketcheck?
5. Welche Tickets können mit dem eventim.ticketcheck geprüft werden?
6. Warum sollte ich meine eventim Tickets immer mit der Prüfung durch den eventim.ticketcheck zum Kauf anbieten?
7. Was ist das Fair Deal Symbol?
8. Ich habe es mir anders überlegt und möchte die Tickets, die ich zum Verkauf angeboten habe, nicht mehr verkaufen. Was kann ich tun?
9. Die Tickets, die ich zum Verkauf anbiete, wurden gestohlen oder sind verloren gegangen. Was kann ich jetzt tun?
10. Kann ich den Preis einer Auktion oder eines Festpreisangebots nachträglich noch ändern?
11. Wie biete ich meine Tickets auf fanSALE zum Verkauf an?



Darf ich auch nicht zusammenhängende Plätze verkaufen?

Sie dürfen jede beliebige Eintrittskarte bei fanSALE zum Verkauf anbieten. Sie müssen die Eintrittskarten jedoch wahrheitsgemäß beschreiben. Eine Information darüber, ob die Plätze zusammenhängend sind oder nicht, gehört zu jeder Platzbeschreibung immer dazu. Je genauer Sie die Tickets beschreiben, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Käufer unzufrieden ist.



Was bedeutet die Anzahl der Tickets in einem Angebot? Kann es passieren, dass nur ein Teil meiner Tickets verkauft werden?

Die Anzahl beschreibt immer die Gesamtzahl der Eintrittskarten, die Sie anbieten. Haben Sie beispielsweise 2 mal 2 zusammenhängende Plätze, geben Sie "4" als Anzahl ein und informieren Kaufinteressenten in der Platzbeschreibung darüber, dass es sich um nicht vollständig zusammenhängende Plätze handelt. Oder stellen Sie zwei getrennte Angebote mit jeweils 2 Tickets ein.

Der Festpreis oder der Auktionspreis gilt immer für alle Tickets eines Angebots zusammen. Wenn Sie also 50,00 EUR als Festpreis angeben und als Anzahl 2 Tickets bieten, würde jedes Ticket 25,00 EUR kosten. Es können nur alle angebotenen Tickets eines Angebots gemeinsam gekauft werden, keine Teilmengen daraus.



Wie lege ich Preise für meine Tickets fest?

Sie können den Startpreis Ihrer Auktion oder den Preis Ihres Festpreisangebots ab 1,00 EUR frei wählen. Wenn Sie sich für eine Auktion entscheiden, empfehlen wir Ihnen, diese mit dem Startpreis von einem Euro zu belegen. Erfahrungsgemäß bieten mehr Fans auf eine Auktion mit niedrigem Startpreis, was in vielen Fällen zu einem höheren Endpreis führt.

Handelt es sich um EVENTIM Eintrittskarten die personalisiert sind und nur zum Originalpreis weiterverkauft werden dürfen, ist die Zugangsberechtigung nur unter den nachfolgenden Bedingungen auf Dritte übertragbar:

Der Dritte darf keinen höheren Preis als den auf der Karte aufgedruckten Preis zahlen, und muss alle Rechte und Pflichten aus dem Veranstaltungsbesuchsvertrag – einschließlich des Weiterverkaufsverbots - übernehmen. Die Zugangsberechtigung ist nicht übertragbar, wenn sie in einem Paket mit anderen Waren / Dienstleistungen (mit Ausnahme von Ticketingdienstleistungen zum marktüblichen Preis) veräußert wird. Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, darf der Name des ursprünglich Zugangsberechtigten in der o. g. Leerzeile durchgestrichen werden und mit dem Namen des Dritten, der die Zugangsberechtigung erwirbt, ersetzt werden.

Hierzu haben Sie als Verkäufer nur die Option die EVENTIM Eintrittskarten bis maximal zum Fair Deal Preis auf fanSALE zu verkaufen. Desweiteren können Sie diese Tickets nur zum Festpreis anbieten. Weitere Details zum Fair Deal Preis finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nicht garantieren können, dass Ihre Tickets auch tatsächlich verkauft werden. Eine Verkaufsprovision wird derzeit auch bei einem erfolgreichen Verkauf nicht fällig. Eine Einstellgebühr existiert bei fanSALE nicht.



Was ist der eventim.ticketcheck?

Jedes Ticket aus dem System der CTS Eventim AG trägt eine eindeutige Ticketnummer. Bei der Erstellung von Angeboten mit eventim.ticketcheck wird diese Ticketnummer vom Verkäufer eingegeben. Wir können dann für jedes Ticket direkt aus dem Ticketsystem lesen, für welche Veranstaltung und welchen Platz das Ticket ausgestellt wurde und ob dieses Ticket überhaupt noch gültig ist.

Das hat für den Verkäufer den Vorteil, dass er die wesentlichen Angaben nicht mehr vom Ticket abschreiben muss. Das spart Arbeit und schützt vor versehentlichen Falschangaben. Außerdem sind Angebote, die mit dem eventim.ticketcheck geprüft wurden, für potentielle Käufer besonders interessant, da sie durch die Eventim Echtheitsgarantie zusätzlich geschützt sind.
Dies ist für Käufer auf den ersten Blick durch das eventim.ticketcheck Logo bei jedem geprüften Angebot erkennbar.



Welche Tickets können mit dem eventim.ticketcheck geprüft werden?

Alle Tickets, die ursprünglich über das Ticketsystem der CTS Eventim AG gekauft wurden, können mit eventim.ticketcheck geprüft werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Tickets im Internet (z.B. auf eventim.de), telefonisch oder an einer Vorverkaufsstelle gekauft wurden. Sie erkennen Tickets der CTS Eventim AG an dem aufgedruckten eventim-Schriftzug auf der Vorder- und Rückseite des Kartenmaterials, sowie an dem Hologramm "CTSEVENTIM.AG" auf der Vorderseite der Tickets.



Warum sollte ich meine eventim Tickets immer mit der Prüfung durch den eventim.ticketcheck zum Kauf anbieten?

Tickets aus dem System der CTS Eventim AG, Europas führendem Ticketanbieter, können Sie auf fanSALE mit eventim.ticketcheck besonders komfortabel und sicher zum Kauf anbieten. Geben Sie auf der Seite 'Angebot einstellen' einfach die eindeutigen Ticketnummern Ihrer Tickets ein.

Nach der Prüfung der Ticketnummern auf ihre Gültigkeit durch den eventim.ticketcheck werden alle wichtigen Daten wie z.B. Veranstaltungsname, Datum und Ort direkt aus unserem System gelesen und auf einer Zusammenfassungsseite zusammen mit den von Ihnen gemachten sonstigen Angaben angezeigt.

Ihr Angebot wird bei erfolgreicher Prüfung in den Angebotslisten mit dem eventim.ticketcheck Logo gekennzeichnet und erreicht so besondere Aufmerksamkeit. Denn bei Angeboten mit dem eventim.ticketcheck Logo erkennt jeder Kaufinteressent sofort:

- die Tickets wurden auf Gültigkeit geprüft
- ein Irrtum ist bei den wichtigsten Ticketangaben ausgeschlossen, da die Informationen direkt aus unserem System stammen
- der Käufer genießt den erweiterten Käuferschutz inklusive der Eventim Echtheitsgarantie



Was ist das Fair Deal Symbol?

Wenn Sie Ihre EVENTIM Tickets maximal bis zum Originalpreis auf fanSALE zum Verkauf einstellen, erhalten Sie das Fair Deal Symbol. Dadurch erhöhen sich Ihre Chancen die Tickets zu verkaufen. Weitere Informationen zum Fair Deal finden Sie hier. Beachten Sie bitte auch die Nutzungsbedingungen.



Ich habe es mir anders überlegt und möchte die Tickets, die ich zum Verkauf angeboten habe, nicht mehr verkaufen. Was kann ich tun?

Mit der Erstellung eines Angebots haben Sie sich vertraglich verpflichtet, die eingestellten Tickets zum Höchstgebot oder zum gewählten Festpreis zu verkaufen. Eine Löschung des Angebotes ist weder erlaubt noch möglich. Wenn Ihre Tickets auf Grund höherer Gewalt nicht mehr existieren oder auf sonstigem Wege abhanden gekommen sind, wenden Sie sich bitte unverzüglich an unseren Kundenservice.
Unseren Kundenservice erreichen Sie über unser Kontaktformular oder telefonisch unter +49 (0)1806-99 14 14 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr.



Die Tickets, die ich zum Verkauf anbiete, wurden gestohlen oder sind verloren gegangen. Was kann ich jetzt tun?

Mit der Erstellung eines Angebots haben Sie sich vertraglich verpflichtet, die eingestellten Tickets zum Höchstgebot oder zum gewählten Festpreis zu verkaufen. Eine Löschung des Angebotes ist weder erlaubt noch möglich. Wenn Ihre Tickets auf Grund höherer Gewalt nicht mehr existieren oder auf sonstigem Wege abhanden gekommen sind, wenden Sie sich bitte unverzüglich an unseren Kundenservice.
Unseren Kundenservice erreichen Sie über unser Kontaktformular oder telefonisch unter +49 (0)1806-99 14 14 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr.



Kann ich den Preis einer Auktion oder eines Festpreisangebots nachträglich noch ändern?

Ist Ihre Auktion einmal bestätigt und es liegt ein Angebot vor, ist eine Änderung nicht mehr möglich. Solange aber weder auf Ihre Auktion geboten bzw. Ihr Festpreisangebot gekauft wurde, können Sie den Preis unter 'Mein fanSALE' > 'Angebote' ändern, indem Sie auf 'Bearbeiten' klicken.



Wie biete ich Tickets auf fanSALE zum Verkauf an?

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Tickets zum Verkauf anzubieten. Sie können Ihre Tickets anderen Mitgliedern entweder als Festpreisangebot oder als Auktion anbieten. Eine Auktion hat den Vorteil, dass Sie recht sicher sein können, einen Käufer zu finden, wenn Sie den Startpreis mit 1,00 EUR angeben. Die Dauer und der Beginn der Auktion werden von Ihnen festgelegt. Der Vorteil eines Festpreisangebots ist, dass die Tickets nur verkauft werden, wenn der Preis Ihren Vorstellungen entspricht und der Verkaufszeitpunkt unter Umständen schon lange vor Ende einer Auktion eintrifft.

Um Tickets zum Verkauf anzubieten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Wählen Sie auf der Homepage von fanSALE den Reiter 'TICKETS VERKAUFEN'.
  • Im nächsten Schritt gelangen Sie auf eine Übersichtsseite auf der Sie auswählen können, welche Tickets Sie zum Verkauf auf fanSALE anbieten möchten. Hierbei können Sie zwischen EVENTIM Tickets, speziellen Ticketbörsen oder sonstigen Tickets wählen.
  • Danach wird Ihnen der komplette Ablauf in 4 kurz Schritten beschrieben und nach einem Login können Sie starten Ihr Angebot zu erstellen.
  • Handelt es sich um ein EVENTIM Ticket, müssen Sie als erstes den Barcode eingeben. Im nächsten Schritt werden alle relevanten Daten aus dem System der CTS EVENTIM AG bereitgestellt.
  • Handelt es sich um ein sonstiges Ticket müssen Sie alle relevanten Daten zu der Veranstaltung selbst ausfüllen.
  • Folgende Bereiche müssen Sie desweiteren ausfüllen:
  • Im Bereich ‚'Platzbeschreibung' machen Sie genauere Angaben zu den Plätzen, insbesondere bei nummerierten Sitzplätzen ist wichtig, dass Sie angeben, um welche Plätze es sich handelt oder bei mehreren Tickets ob die Plätze zusammenhängend sind. Hinweis: Wenn Sie eventim Tickets anbieten, wird dieser Bereich automatisch mit den Platzinformationen gefüllt. Zusätzliche Angaben zur Platzart und Kategorie müssen Sie per Auswahl festlegen.
  • Wählen Sie zwischen einem Verkauf zu einem vorher festgelegten Preis (Festpreisangebot) und einem Verkauf zum höchsten gebotenen Preis bei Angebotsende (Auktion). Geben Sie einen Festpreis (bei einem Festpreisangebot) oder einen Startpreis (Auktion) ein.
  • Das Einstellen und Verkaufen ist derzeit noch völlig kostenlos!
  • Als Entscheidungshilfe für das Festlegen eines Preises können Sie auf fanSALE nach vergleichbaren Tickets suchen und sich so ein Bild davon machen, wie groß Angebot und Nachfrage sind.
  • Geben Sie ein Anfang- und Enddatum für Ihr Angebot an. Ihr Angebot muss bei Festpreisangeboten spätestens 5 Tage und bei Auktionen spätestens 10 Tage vor der Veranstaltung enden, da die Tickets noch per UPS an den Käufer gesendet werden müssen. Grundsätzlich tragen Sie die Verantwortung dafür, dass Ihre Tickets rechtzeitig beim Käufer eintreffen.
  • Klicken Sie dann auf den Button 'Weiter', woraufhin Ihnen eine Zusammenfassung Ihres Angebots angezeigt wird. Sie können Ihr Angebot jetzt durch Klick auf den Button 'Angbot speichern' zum Verkauf anbieten, oder durch Klick auf den Button 'Zurück' zum Eingabeformular gehen und Ihr Angebot bearbeiten.
  • Sie erhalten zum Abschluss eine Bestätigungsseite angezeigt. Gleichzeitig verschicken wir eine E-Mail an Sie mit den Details zu Ihrem Angebot. Den aktuellen Status Ihres Angebots können Sie jederzeit unter 'Mein fanSALE' aufrufen. Ihre noch nicht abgeschlossenen Festpreisangebote und Auktionen werden unter 'Meine Angebote' angezeigt. Verkaufte Auktionen und Festpreisangebote finden Sie unter "Meine Verkäufe".




Fragen zu Kosten, Gutschriften und der Provision


1. Was sind die Vorteile von fanSALE und wie hoch ist die Verkaufsprovision und was ist darin enthalten?
2. Wann erhalte ich den Ticketpreis ausgezahlt?
3. Warum muss ich als Verkäufer meine Bankverbindung angeben, wenn ich früher schon meine Kreditkartennummer gespeichert habe?



Was sind die Vorteile von fanSALE und wie hoch ist die Verkaufsprovision und was ist darin enthalten?

Die Plattform fanSALE ist eine sichere und komfortable Möglichkeit für den Kauf und Wiederverkauf von Eintrittskarten.
In Zusammenarbeit mit UPS und eventim.de, Europas größtem Ticketanbieter im Internet, können wir Ihnen einen einmalig sicheren und zuverlässigen Dienst anbieten.
Eine Einstellgebühr zahlen Sie bei uns nicht. Kosten bei erfolgreichem Verkauf entstehen zurzeit auch keine! Als Verkäufer profitieren Sie von unseren zusätzlichen Services und Garantien, die in der Verkaufsprovision von 0% bereits enthalten sind:

  • Mehr Zuverlässigkeit - Unzuverlässige Käufer schließen wir rigoros vom Handel aus.
  • Weniger Reklamationen - Mit dem eventim.ticketcheck geprüfte Tickets werden mit Informationen direkt aus unserem Ticketsystem angeboten. Spätere Reklamationen, die oft auf ungenaue Beschreibungen zurückzuführen sind, werden damit weitgehend vermieden.
  • Bequemer Versand - Durch unsere enge Zusammenarbeit mit UPS ist der Versand der Tickets einfach und bequem. Sie können alles direkt in fanSALE erledigen und lassen die Tickets bequem zuhause oder an Ihrer Arbeitsstelle von UPS abholen oder können Ihre Tickets bei einem UPS-Standort selbst abgeben.
  • Mehr Sicherheit - Ihren Verkaufserlös erhalten Sie direkt von uns, nicht vom Käufer. Damit sind Sie geschützt vor Rückbuchungen oder ungedeckten Kreditkarten und warten nicht lange auf eine Überweisung.
  • Mehr Geschwindigkeit - Ihr Geld erhalten Sie von fanSALE ca. vier Werktage nach Zustellung der Tickets beim Käufer ausbezahlt. Wochenlanges Warten auf die Zahlung des Käufers, bevor Sie Ihre Tickets versenden können, gibt es bei fanSALE nicht.
  • Mehr Service - Im Problemfall ist unser Kundenservice für Sie da. Melden Sie uns das Problem, wir kümmern uns darum. Als Betreiber von eventim.de, Europas erfolgreichster Ticketing-Plattform, kennen wir uns mit Eintrittskarten aus!



Wann erhalte ich den Ticketpreis ausgezahlt?

Nachdem der Käufer die Tickets erhalten hat und innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt keine Unstimmigkeit gemeldet hat, werden wir den Verkaufspreis abzüglich der Verkaufsprovision in Höhe von 0% auf das von Ihnen hinterlegte Bankkonto innerhalb 2 Werktage überweisen. Je nach Banklaufzeit und dazwischenliegenden Wochenenden kann es ein paar Tage dauern, bis das Geld Ihrem Konto gutgeschrieben wird.



Warum muss ich als Verkäufer meine Bankverbindung angeben, wenn ich früher schon meine Kreditkartennummer gespeichert habe?

Den Verkaufserlös überweisen wir auf Ihr Girokonto bei einer Bank oder Sparkasse mit Sitz in Deutschland. Dafür benötigen wir Ihre aktuelle Bankverbindung. Bitte denken Sie daran, Ihre Bankverbindung zu aktualisieren, wenn sie sich seit Ihrem letzten Ticketverkauf geändert haben sollte. Eine Gutschrift des Verkaufserlöses auf Kreditkarten ist nicht möglich.




Fragen zu der Abwicklung nach dem Verkauf


1. Was passiert nachdem meine Tickets verkauft wurden?
2. Meine Tickets wurden verkauft, aber ich schaffe es nicht, sie innerhalb von drei Werktagen an UPS zu übergeben. Was soll ich tun?
3. Warum erfolgt der Versand der Tickets auf jeden Fall mit UPS?



Was passiert nachdem meine Tickets verkauft wurden?

Wenn Ihr Angebot beendet ist, erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit Hinweisen zur weiteren Abwicklung. Sie loggen sich auf fanSALE ein und wählen aus, wann UPS die Tickets bei Ihnen abholen soll. Anschließend drucken Sie den bereitgestellten Versandschein und den Lieferschein aus. Legen Sie den Lieferschein mit den Tickets in einen Briefumschlag. Geben Sie den Versandschein und den Umschlag mit den Tickets dem Fahrer, der zum vereinbarten Termin bei der Abholung eine Versandtasche (UPS Express Envelope) bereit hält. Um die Abholung zu veranlassen, haben Sie zwei Werktage Zeit. Spätestens am dritten Werktag sollten Sie die Tickets an UPS übergeben haben.



Meine Tickets wurden verkauft, aber ich schaffe es nicht, sie innerhalb von drei Werktagen an UPS zu übergeben. Was soll ich tun?

Mit Bestätigung der Nutzungsbestimmungen haben Sie sich verpflichtet, die Tickets rechtzeitig und fristgerecht an den Käufer zu liefern. Sollten Sie verhindert sein, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.



Warum erfolgt der Versand der Tickets auf jeden Fall mit UPS?

Die komplette Logistik von fanSALE ist vom Einstellen eines Angebotes bis zur Auszahlung an Sie als Verkäufer voll automatisiert. Daher ist es nicht möglich, eine beliebige Versandart selbst zu wählen. Dies hat für Sie nur Vorteile!

Die Versandkosten via UPS werden vom Käufer übernommen. Ihnen entstehen also für den Versand keine Kosten. Sobald Sie einen Abholtermin über fanSALE vereinbart haben, können Sie den speziellen UPS-Versandschein auf fanSALE drucken, auf dem bereits alle Daten enthalten sind. Mit Druck des Versandscheins erhalten Sie auch einen Lieferschein für den Empfänger Ihrer Tickets. Der Mitarbeiter von UPS hält zum vereinbarten Abholzeitpunkt eine UPS-Versandtasche (UPS Express Envelope) bereit, in die Sie einfach einen normalen Briefumschlag mit den Tickets und dem Lieferschein einlegen. Den Versandschein übergeben Sie bitte an den UPS Fahrer.

Erfolgt der Versand irrtümlicherweise nicht über UPS und fanSALE, erhalten Sie Ihren Verkaufserlös nicht oder möglicherweise deutlich verzögert, da die Auszahlung dann von der Meldung über die erfolgreiche Zustellung durch den Frachtführer und den Käufer abhängig ist. Entstandene Versandkosten werden nicht erstattet und können dem Käufer nicht in Rechnung gestellt werden.




Sonstige Fragen an den Kundenservice


1. Wie kann ich mich für den fanSALE Newsletter an- oder abmelden?
2. Wie erreiche ich fanSALE?



Wie kann ich mich für den fanSALE Newsletter an- oder abmelden?

Der fanSALE Newsletter informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über interessante neue Funktionen und besonders attraktive Angebote auf fanSALE.

Sie können Ihre Einstellungen zum Erhalt unseres Newsletters direkt in Ihrem persönlichen Bereich 'Mein fanSALE' ändern: Loggen Sie sich auf fanSALE ein, indem Sie auf der Startseite auf 'Mein fanSALE' klicken. Im Bereich 'Mein fanSALE' klicken Sie dann auf 'Meine Daten'. Sie haben dort die Möglichkeit, durch Aktivieren oder Deaktivieren der Option "Ja, ich möchte in Zukunft den fanSALE-Newsletter beziehen" den fanSALE Newsletter zu beziehen bzw. abzubestellen.



Wie erreiche ich fanSALE?

Sie erreichen unseren Internet-Kundenservice direkt über unseren Kontaktbereich. Bitte klicken Sie hier, um Kontakt mit uns aufzunehmen. Unsere Postanschrift lautet:

fanSALE - Kundenservice
CTS EVENTIM AG
Contrescarpe 75 A
D-28195 Bremen

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)1806-99 14 14 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr.