fanSALE ist ein Ticketzweitmarkt, weshalb die Ticketpreise über dem Originalpreis liegen können. Tickets zum Originalpreis erkennen Sie am Fair Deal Symbol.
Gloryhammer
Gloryhammer

Gloryhammer

5 Sterne, aus 7 Fan-Reports auf www.eventim.de
Willkommen auf der fanSALE-Künstlerseite von Gloryhammer! fanSALE ist die sichere Ticketbörse, bei der von Fan zu Fan Tickets gekauft und verkauft werden. Lassen Sie sich Gloryhammer live nicht entgehen. Selbst bei bereits ausverkauften Events stehen die Chancen gut, die besten Karten bei fanSALE schnell und einfach zu ergattern. Bei fanSALE finden auch Kurzentschlossene viele Tickets für Konzerte und Sport-Events. Für aktuelle Tourdaten und Ticketangebote lohnt es sich uns regelmäßig zu besuchen oder einen Suchagenten anzulegen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarten für Gloryhammer!

Suchagent

Ihr gesuchtes Event ist nicht dabei? Unser Suchagent informiert Sie, sobald passende Angebote für Ihr Wunsch-Event auf fanSALE verfügbar sind. Legen Sie dafür einfach Ihre Suchkriterien fest und erhalten in dem von Ihnen gewünschten Intervall passende Angebote per E-Mail. Jetzt Suchagent anlegen

Biographie

Gloryhammer ist eine internationale Power-Metal-Band, die vom Keyboarder und Sänger der schottischen Piraten-Metal-Band Alestorm, Christopher Bowes, gegründet wurde. Das erste Album Tales from the Kingdom of Fife wurde am 29. März 2013 durch Napalm Records veröffentlicht. Die Bandmitglieder verkörpern je eine Figur der Konzeptgeschichte, die mit diesem Album erzählt wird.


Geschichte

Gloryhammer entstand im Jahr 2009 als Projektidee während einer Tour der britischen Bands Alestorm und Sorcerer’s Spell. Nachdem die Suche nach einem geeigneten Sänger mehrere Jahre Zeit in Anspruch genommen hatte, wurde Christopher Bowes Mitte 2011 durch ein Internetvideo auf den Frontmann der Schweizer Heavy-Metal-Band Emerald, Thomas Winkler, aufmerksam. Nachdem dieser das Angebot aufgrund anderer Verpflichtungen zuerst ausschlug, entschloss er sich nach einer weiteren Anfrage von Bowes Ende desselben Jahres, der Band als permanenter Sänger beizutreten.

Nachdem Gloryhammer sich im Frühjahr 2012 zu einem ersten Fototermin in London getroffen hatte, enterte die Band Mitte 2012 das „LSD-Tonstudio“ von Produzent Lasse Lammert in Lübeck, der bereits für Alestorm gearbeitet hatte. Zu einem weiteren Treffen der Band kam es Anfang 2013 in Berlin, wo sie unter der Regie von Oliver Sommer (AVA Studios) ein Musikvideo zu ihrer ersten Single-Auskopplung Angus McFife aufnahm.

Am 29. März 2013 erschien das Debüt-Album unter dem Label Napalm Records, das den Titel Tales from the Kingdom of Fife trägt. Dieser bezieht sich auf den Inhalt der Liedtexte, die die Geschichte des (erfundenen) schottischen Kronprinzen Angus McFife erzählen. Gemäß Aussage des Bandgründers Christopher Bowes soll sich das Konzept über 21 Alben erstrecken.

Gloryhammer spielte ihren ersten Festival-Auftritt auf der Hauptbühne des Metaldays Festival 2013 (ehemals Metalcamp), an dem auch Genreprimen wie King Diamond, Iced Earth oder Sonata Arctica auftraten.

Stil

Der Stil von Gloryhammer ist durch den Power Metal der späten 1990er Jahre beeinflusst, wobei sich die Band etwa an den frühen Werken von Rhapsody orientiert. Andere sehen in ihrer Musik Parallelen zu Blind Guardian und Dragonforce. Der Gesang ist kräftig, facettenreich und klar und wird von verschiedenen Rezensenten als wegweisend für das Genre bezeichnet. Der Aufbau der Songs hat meist klassische Strophenform, die Texte erzählen eine Fantasy-Geschichte, die im mittelalterlichen Schottland angesiedelt ist.


Hinweis:

Künstler- bzw. Bandbezogene Texte auf dieser Seite stehen unter der href="http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Lizenzbestimmungen_Commons_Attribution-ShareAlike_3.0_Unported">Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz


Quelle und Autorenliste: href="http://de.wikipedia.org/wiki/Gloryhammer">Wikipedia / href="http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gloryhammer&action=history">Autorenliste
Sie haben Gloryhammer Tickets gekauft, aber keine Zeit hinzugehen? Kein Problem, bei fanSALE können Sie Ihre Eintrittskarten einfach, schnell und sicher über die Online-Ticketbörse von Eventim verkaufen. Somit können Sie auch bei ausverkauften Events Ihre Tickets legal und seriös an wahre Fans verkaufen