Jazzopen Stuttgart
Jazzopen Stuttgart

Jazzopen Stuttgart

4,3 Sterne, aus 157 Fan-Reports auf www.eventim.de
Die jazzopen sind in 25 Jahren eines der wichtigsten und attraktivsten Festivals Deutschlands geworden und stehen in Europa als Marke mit Strahlkraft gleichberechtigt neben anderen großen Jazzfestivals wie Montreux oder Rotterdam. 2019 präsentiert das Festival vom 04. bis 14. Juli unter dem Motto „Be Jazz be Open“ an 11 Tagen und auf fünf Bühnen zum 26. Mal Künstler internationaler Klasse der Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene und verwandelt so mit ca. 45.000 erwarteten Besuchern die Landeshauptstadt wieder in einen Hotspot für Musikfans. Nicht ohne Grund wurden die jazzopen im April 2018 mit dem jährlich vergebenen Veranstalterpreis, dem Live Entertainment Award (LEA), als „Festival des Jahres 2017“ ausgezeichnet.

Das hochkarätige Line-Up sowie die Festivalbühnen an den schönsten Plätzen der Stadt zeichnen dieses Festival aus. Die jazzopen sind nicht nur generationsüberschreitend sondern setzen bei stilvoller Atmosphäre musikalische Grenzen außer Kraft.

Veranstalter und Gründer ist die Opus Festival-, Veranstaltungs- und Management GmbH. Die Premiumsponsoren des Festivals sind die Sparda-Bank Baden-Württemberg, Mastercard, Allianz Deutschland und Mercedes Benz.

Philosophie
Die beiden namengebenden Begriffe „Jazz“ und „Open“ stehen für die zentrale musikalische Ausrichtung des Festivals: Dem Jazz als integralen und basalen Part des Festivals werden angrenzende musikalische Genres wie Blues-, Soul-, Rock- und Popmusik gleichberechtigt gegenübergestellt.

German Jazz Trophy
Seit 2010 wird im Rahmen des Festivals die German Jazz Trophy in der SpardaWelt verliehen (2010: Jacques Loussier, 2011: Dave Holland, 2012: Monty Alexander, 2013: Lee Konitz, 2014: Chris Barber, 2015: Ralph Towner, 2016: Klaus Doldinger, 2017: Abdullah Ibrahim, 2018: Rolf und Joachim Kühn)

Spielorte
Hauptbühne des Festivals ist der Ehrenhof des Neuen Schlosses im Herzen der Stuttgarter Innenstadt. Weitere Bühnen sind das Alte Schloss zu Stuttgart, das SpardaWelt Eventcenter und der Bix Jazzclub. 2019 findet das Festival vom 4. bis 14. Juli statt.

Tickets

Dienstag 9 Jul 2019
Sing The Truth - Feat. Angelique Kidjo, Dianne Reeves, Lizz Wright - jazzopen .. STUTTGART Angebote ab ab 86,25 19:00 Uhr, Altes Schloss Stuttgart
19:00 Uhr Altes Schloss Stuttgart
Angebote ab 86,25
Angebote ab 86,25
Mittwoch 10 Jul 2019
Bob Dylan - jazzopen stuttgart 2019 STUTTGART Angebote ab ab 152,38 19:00 Uhr, Schloßplatz Stuttgart
19:00 Uhr Schloßplatz Stuttgart
Angebote ab 152,38
Angebote ab 152,38
Donnerstag 11 Jul 2019
Sting: My Songs - jazzopen stuttgart 2019 STUTTGART Angebote ab ab 158,13 19:00 Uhr, Schloßplatz Stuttgart
19:00 Uhr Schloßplatz Stuttgart
Angebote ab 158,13
Angebote ab 158,13
Mehr anzeigen 

Legende

EVENTIM Ticketcheck!
Kennzeichnung von geprüften EVENTIM-Tickets.
Das ist fair!
Der Angebots­preis entspricht dem Original­preis oder liegt darunter.

Suchagenten

Ihr gesuchtes Event ist nicht dabei? Unser Suchagent informiert Sie, sobald passende Angebote für Ihr Wunsch-Event auf fanSALE verfügbar sind. Legen Sie dafür einfach Ihre Suchkriterien fest und erhalten in dem von Ihnen gewünschten Intervall passende Angebote per E-Mail. Jetzt Suchagent anlegen

Tickets verkaufen

Sie haben Jazzopen Stuttgart Tickets gekauft, aber keine Zeit hinzugehen? Kein Problem, bei fanSALE können Sie Ihre Eintrittskarten einfach, schnell und sicher über die Online-Ticketbörse von Eventim verkaufen. Somit können Sie auch bei ausverkauften Events Ihre Tickets legal und seriös an wahre Fans verkaufen

Biographie

2018 feiern die jazzopen ihr 25-jähriges Jubiläum. In den letzten zwei Jahrzehnten sind sie eines der wichtigsten und attraktivsten Festivals Deutschlands geworden und stehen in Europa als Marke mit Strahlkraft gleichberechtigt neben anderen großen Jazzfestivals wie Montreux, Rotterdam oder Vienne. Jährlich im Juli verwandelt sich die Landeshauptstadt für zehn Tage in einen Hotspot für Musikfans, wenn das Festival Stars der internationalen Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene auf den Festivalbühnen präsentiert. Mit über 35.000 Besuchern aus ganz Europa, rund vierzig Auftritten internationaler Stars sowie talentierter Newcomer aus Jazz, Rock, Pop und Soul an fünf Locations ist das elftägige Festival ein Highlight im Kulturkalender für Musikliebhaber aus ganz Europa.
Veranstalter und Gründer ist die Opus Festival-, Veranstaltungs- und Management GmbH. Die Premiumsponsoren des Festivals sind die Sparda-Bank Baden-Württemberg, Mastercard, Allianz Deutschland und Mercedes Benz.
Philosophie
Die beiden namengebenden Begriffe „Jazz“ und „Open“ stehen für die zentrale musikalische Ausrichtung des Festivals: Dem Jazz als integralen und basalen Part des Festivals werden angrenzende musikalische Genres wie Blues-, Soul-, Rock- und Popmusik gleichberechtigt gegenübergestellt.
German Jazz Trophy
Seit 2010 wird im Rahmen des Festivals die German Jazz Trophy in der SpardaWelt verliehen (2010: Jacques Loussier, 2011: Dave Holland, 2012: Monty Alexander, 2013: Lee Konitz, 2014: Chris Barber, 2015: Ralph Towner, 2016: Klaus Doldinger, 2017: Abdullah Ibrahim)
Spielorte
Hauptbühne des Festivals ist der Ehrenhof des Neuen Schlosses im Herzen der Stuttgarter Innenstadt. Weitere Bühnen sind das Alte Schloss zu Stuttgart, das Scala Ludwigsburg, das Eventcenter SpardaWelt und der Bix Jazzclub. 2018 findet das Festival vom 12. bis 22. Juli statt.