Boppin' B
Boppin' B

Boppin' B

4,9 Sterne, aus 23 Fan-Reports auf www.eventim.de
Boppin'B ist eine seit 1985 aktive Musikgruppe aus Aschaffenburg. Die Wurzeln von Boppin'B liegen im Rock 'n' Roll der 1950er, zudem integrieren die Rockabilly-Spezialisten verschiedene Elemente aus Ska, Swing, Punk und Pop. Die Band hat bis heute über 4000 Konzerte gespielt und etwa 100.000 Einheiten ihrer bisher acht veröffentlichten Alben absetzen können.

Suchagenten

Ihr gesuchtes Event ist nicht dabei? Unser Suchagent informiert Sie, sobald passende Angebote für Ihr Wunsch-Event auf fanSALE verfügbar sind. Legen Sie dafür einfach Ihre Suchkriterien fest und erhalten in dem von Ihnen gewünschten Intervall passende Angebote per E-Mail. Jetzt Suchagent anlegen

Tickets verkaufen

Sie haben Boppin' B Tickets gekauft, aber keine Zeit hinzugehen? Kein Problem, bei fanSALE können Sie Ihre Eintrittskarten einfach, schnell und sicher über die Online-Ticketbörse von Eventim verkaufen. Somit können Sie auch bei ausverkauften Events Ihre Tickets legal und seriös an wahre Fans verkaufen

Biographie

Boppin'B ist eine seit 1985 aktive Musikgruppe aus Aschaffenburg. Die Wurzeln von Boppin'B liegen im Rock 'n' Roll der 1950er, zudem integrieren die Rockabilly-Spezialisten verschiedene Elemente aus Ska, Swing, Punk und Pop. Die Band hat bis heute über 4000 Konzerte gespielt und etwa 100.000 Einheiten ihrer bisher acht veröffentlichten Alben absetzen können.
Geschichte
Im Jahr 2005 spielte die Band im Vorprogramm von Dick Brave & the Backbeats, was Boppin'B einen enormen Popularitätsschub brachte. Im Anschluss nahm Boppin'B eine komplette Platte mit Sasha-Hits (u. a. "If You Believe", "We Can Leave The World") im Rockabilly-Stil auf, die auch in die Charts einstieg. Im Februar 2008 veröffentlichte die Band ihr aktuelles Album "Rock'n'Roll Radio", das nächste Album wurde für den 17. September 2010 angekündigt.
Live lässt sich Boppin' B als "Scheißkapelle" oder "Arrogante Arschlöcher" beschimpfen (üblicherweise als Reaktion auf die Frage „Do You feel alright?“).

Hinweis:
Künstler- bzw. Bandbezogene Texte auf dieser Seite stehen unter der Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz
Quelle und Autorenliste: Wikipedia / Autorenliste