fanSALE ist ein Ticketzweitmarkt, weshalb die Ticketpreise vom Originalpreis abweichen können. Tickets zum Originalpreis erkennen Sie am Fair Deal Symbol.
Claudia Jung
Claudia Jung

Claudia Jung

4,7 Sterne, aus 12 Fan-Reports auf www.eventim.de
Willkommen auf der fanSALE-Künstlerseite von Claudia Jung! fanSALE ist die sichere Ticketbörse, bei der von Fan zu Fan Tickets gekauft und verkauft werden. Lassen Sie sich Claudia Jung live nicht entgehen. Selbst bei bereits ausverkauften Events stehen die Chancen gut, die besten Karten bei fanSALE schnell und einfach zu ergattern. Bei fanSALE finden auch Kurzentschlossene viele Tickets für Konzerte und Sport-Events. Für aktuelle Tourdaten und Ticketangebote lohnt es sich uns regelmäßig zu besuchen oder einen Suchagenten anzulegen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarten für Claudia Jung!

Suchagent

Ihr gesuchtes Event ist nicht dabei? Unser Suchagent informiert Sie, sobald passende Angebote für Ihr Wunsch-Event auf fanSALE verfügbar sind. Legen Sie dafür einfach Ihre Suchkriterien fest und erhalten in dem von Ihnen gewünschten Intervall passende Angebote per E-Mail. Jetzt Suchagent anlegen

Biographie

Claudia Jung (* 12. April 1964 in Ratingen; bürgerlich Ute Singer, geborene Krummenast) ist eine deutsche Schlagersängerin, Schauspielerin und bayerische Landtagsabgeordnete. Seit 1997 ist sie mit dem Musikproduzenten Hans Singer verheiratet und hat mit ihm zusammen eine Tochter (Anna Charlotte). Sie lebt seit 1998 auf einem Hof in Gerolsbach bei Pfaffenhofen an der Ilm zusammen mit ca. 50 Tieren.


Leben

Claudia Jung arbeitete zunächst als Fotolaborantin, Zahnarzthelferin und Reiseleiterin in Italien. Zwischendurch trat sie immer wieder als Hobbysängerin auf. Als Kind nahm sie Gitarrenunterricht und sang während der Schulzeit im Amt-Angerland-Chor. Von 1974 bis 1980 besuchte sie die Liebfrauenschule in Ratingen.


1984 lernte sie den Musikproduzenten Adam Schairer (siehe Adam & Eve) kennen und machte mit ihm Probeaufnahmen. Zusammen mit Schairer, dem Komponisten und Produzenten Jean Frankfurter sowie dem Texter Erich Offierowski entstanden die ersten Songs die dann zur Singleveröffentlichung führten.


2005 hatte Claudia Jung eine Stimmbandlähmung, sodass ihre Tournee „Herzzeiten“ verschoben werden musste.


Im Laufe ihrer Karriere erhielt sie mehrere Goldene und Platin-Schallplatten sowie den Fred-Jay-Textdichterpreis. Außerdem sang sie mit vielen Stars im Duett (z. B.: Richard Clayderman, Rosanna Perinic, Nino de Angelo, u. a.).


Seit 2005 ist Claudia Jung Mentorin des Projekts LILALU. Im November 2007 übernahm sie die Schirmherrschaft für das Projekt Paulihof des Kinderschutz e.V. in der Nähe von Aichach. Auf dem Hof arbeiten Tiere als Co-Therapeuten mit Kindern, die durch schwere Traumata das Vertrauen in sich, die Menschen und ihre Umwelt verloren haben.


2008 gab Claudia Jung ihr Schauspieldebüt in der Musik-Komödie Das Musikhotel am Wolfgangsee, in der sie die Hotelrezeptionistin und Geliebte des Hotelmanagers (Sascha Hehn) darstellte.


Politik

Am 2. März 2008 wurde Claudia Jung bei den bayerischen Kommunalwahlen für die „Freien Wähler“ in den Kreistag des Landkreises Pfaffenhofen gewählt. Seitdem wirkt sie auch als Gemeinderätin für die Christliche Wählergemeinschaft der Gemeinde Gerolsbach. Darüber hinaus wurde Claudia Jung am 19. Mai 2008 im Stimmkreis 124 von den Freien Wählern als Direkt-Kandidatin für den Bayerischen Landtag nominiert und 13. Juni 2008 auf der Versammlung des Wahlkreises Oberbayern zusätzlich auf den Listenplatz 20 in Oberbayern.


Bei der Landtagswahl am 28. September 2008 erreichte Claudia Jung im Stimmkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm, Schrobenhausen 19,4 % der Erststimmen und lag damit hinter Erika Görlitz (43,6%, CSU) und vor Astrid Welter-Herzberger (12,8 %, SPD). Sie zog als Dritte der FW-Bezirksliste der Oberbayern 2008 in den Bayerischen Landtag ein. Sie gehört dem Ausschuss für Soziales, Familie und Arbeit und dem Ausschuss für Eingaben und Beschwerden des Landtages an. Zudem ist sie Vertreterin des Bayerischen Landtags im Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks.



Hinweis:


Künstler- bzw. Bandbezogene Texte auf dieser Seite stehen unter der href="http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Lizenzbestimmungen_Commons_Attribution-ShareAlike_3.0_Unported">Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz





Quelle und Autorenliste: href="http://de.wikipedia.org/wiki/Claudia_Jung">Wikipedia / href="http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Claudia_Jung&action=history">Autorenliste



Sie haben Claudia Jung Tickets gekauft, aber keine Zeit hinzugehen? Kein Problem, bei fanSALE können Sie Ihre Eintrittskarten einfach, schnell und sicher über die Online-Ticketbörse von Eventim verkaufen. Somit können Sie auch bei ausverkauften Events Ihre Tickets legal und seriös an wahre Fans verkaufen