Hagen Rether
Hagen Rether

Hagen Rether

4,6 Sterne, aus 391 Fan-Reports auf www.eventim.de
Kabarettisten sind derzeit aus der deutschsprachigen Comedylandschaft und allabendlichen Primetime-Formaten nicht mehr wegzudenken und medial allgegenwärtig. Während das Gros seiner Kollegen über die Eigenheiten und alltäglichen Geplänkel zwischen Mann und Frau herzieht, knöpft sich Kabarettist Hagen Rether hingegen sämtliche gesellschaftliche Probleme auf einmal vor. In seinem seit 2003 bestehenden Programm „Liebe“, das Rether immer wieder tagesaktuell neu erfindet, deckt der Kabarettist musikalisch untermalt, bissig und pointiert zeitgenössische Missstände auf – und wirklich sicher ist dabei nichts und niemand vor ihm! Religion und Politik bekommen in Rethers bitterböser Politsatire ebenso ihren Senf weg, wie Massenkonsum und Kapitalismus hinterfragt und ad absurdum geführt werden.

Tickets

Samstag 13 Okt 2018
Hagen Rether: Liebe HALLE / SAALE Angebote ab ab 28,75 20:00 Uhr, Steintor-Variete Halle
20:00 Uhr Steintor-Variete Halle
Angebote ab 28,75
Angebote ab 28,75
Sonntag 21 Okt 2018
Hagen Rether: Liebe DARMSTADT Angebote ab ab 67,28 19:00 Uhr, Staatstheater Darmstadt - Großes Haus
19:00 Uhr Staatstheater Darmstadt - Großes Haus
Angebote ab 67,28
Angebote ab 67,28
Mehr anzeigen 

Legende

EVENTIM Ticketcheck!
Kennzeichnung von geprüften EVENTIM-Tickets.
Das ist fair!
Der Angebots­preis entspricht dem Original­preis oder liegt darunter.

Suchagenten

Ihr gesuchtes Event ist nicht dabei? Unser Suchagent informiert Sie, sobald passende Angebote für Ihr Wunsch-Event auf fanSALE verfügbar sind. Legen Sie dafür einfach Ihre Suchkriterien fest und erhalten in dem von Ihnen gewünschten Intervall passende Angebote per E-Mail. Jetzt Suchagent anlegen

Tickets verkaufen

Sie haben Hagen Rether Tickets gekauft, aber keine Zeit hinzugehen? Kein Problem, bei fanSALE können Sie Ihre Eintrittskarten einfach, schnell und sicher über die Online-Ticketbörse von Eventim verkaufen. Somit können Sie auch bei ausverkauften Events Ihre Tickets legal und seriös an wahre Fans verkaufen

Biographie

Mit Liebe gemacht

Kabarettisten sind derzeit aus der deutschsprachigen Comedylandschaft und allabendlichen Primetime-Formaten nicht mehr wegzudenken und medial allgegenwärtig. Während das Gros seiner Kollegen über die Eigenheiten und alltäglichen Geplänkel zwischen Mann und Frau herzieht, knöpft sich Kabarettist Hagen Rether hingegen sämtliche gesellschaftliche Probleme auf einmal vor. In seinem seit 2003 bestehenden Programm „Liebe“, das Rether immer wieder tagesaktuell neu erfindet, deckt der Kabarettist musikalisch untermalt, bissig und pointiert zeitgenössische Missstände auf – und wirklich sicher ist dabei nichts und niemand vor ihm! Religion und Politik bekommen in Rethers bitterböser Politsatire ebenso ihren Senf weg, wie Massenkonsum und Kapitalismus hinterfragt und ad absurdum geführt werden.

Ein Mann und sein Flügel

Als Zuschauer bekommt man in seinem Programm nicht selten die „bösen Wahrheiten“ über die eigenen Abhängigkeiten ganz subtil vor Augen geführt und in musikalisch aufbereiteter Form serviert. Der musikalische Einschlag in Rethers Soloprogramm kommt dabei nicht von ungefähr: Der in Bukarest geborene Sohn siebenbürgischer Einwanderer absolvierte an der Essener Folkwang Universität der Künste eine Ausbildung zum klassischen Konzertpianisten. Sein schwarzer Konzertflügel ist nicht nur obligatorischer Bestandteil jeder Show, sondern auch Medium und Sujet zugleich, wenn Rether etwa das wuchtige Tasteninstrument ganz nebenbei putzt, als Bühnenrequisit benutzt oder es demonstrativ ignoriert. Geschickt verknüpft er in seinem Showprogramm Tagespolitik mit vermeintlich harmloser, klavierunterlegter Plauderei, sodass sich seine Auftritte durch große Aktualität und Variation auszeichnen.

Mitternachtsspitzen

Abseits der Bühne ist Rether seit mehreren Jahren Stammgast in dem von Jürgen Becker moderierten Kultformat „Mitternachtsspitzen“ im WDR und auch in anderen Kabarettsendungen regelmäßig zu sehen. 2010 wurde er mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet.