Herbert Knebel
Herbert Knebel

Herbert Knebel

4,7 Sterne, aus 253 Fan-Reports auf www.eventim.de
Willkommen auf der fanSALE-Künstlerseite von Herbert Knebel! fanSALE ist die sichere Ticketbörse, bei der von Fan zu Fan Tickets gekauft und verkauft werden. Lassen Sie sich Herbert Knebel live nicht entgehen. Selbst bei bereits ausverkauften Events stehen die Chancen gut, die besten Karten bei fanSALE schnell und einfach zu ergattern. Bei fanSALE finden auch Kurzentschlossene viele Tickets für Konzerte und Sport-Events. Für aktuelle Tourdaten und Ticketangebote lohnt es sich uns regelmäßig zu besuchen oder einen Suchagenten anzulegen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarten für Herbert Knebel!

Tickets

Donnerstag 8 Nov 2018
Herbert Knebels Affentheater: Außer Rand und Band GRONAU Angebote ab ab 97,75 20:00 Uhr, Bürgerhalle Gronau
20:00 Uhr Bürgerhalle Gronau
Angebote ab 97,75
Angebote ab 97,75
Samstag 1 Dez 2018
Herbert Knebels Affentheater: Außer Rand und Band KREFELD Angebote ab ab 182,28 20:00 Uhr, Seidenweberhaus Krefeld
20:00 Uhr Seidenweberhaus Krefeld
Angebote ab 182,28
Angebote ab 182,28
Freitag 25 Jan 2019
Herbert Knebels Affentheater: Außer Rand und Band MÜNSTER Angebote ab ab 91,77 20:00 Uhr, Congress-Saal Messe+Congress Centrum Halle Münsterland
20:00 Uhr Congress-Saal Messe+Congress Centrum Halle Münsterland
Angebote ab 91,77
Angebote ab 91,77
Freitag 29 Mär 2019
Herbert Knebels Affentheater: Außer Rand und Band SIEGBURG Angebote ab ab 345,00 20:00 Uhr, Rhein-Sieg-Halle
20:00 Uhr Rhein-Sieg-Halle
Angebote ab 345,00
Angebote ab 345,00
Mehr anzeigen 

Legende

EVENTIM Ticketcheck!
Kennzeichnung von geprüften EVENTIM-Tickets.
Das ist fair!
Der Angebots­preis entspricht dem Original­preis oder liegt darunter.

Suchagenten

Ihr gesuchtes Event ist nicht dabei? Unser Suchagent informiert Sie, sobald passende Angebote für Ihr Wunsch-Event auf fanSALE verfügbar sind. Legen Sie dafür einfach Ihre Suchkriterien fest und erhalten in dem von Ihnen gewünschten Intervall passende Angebote per E-Mail. Jetzt Suchagent anlegen

Tickets verkaufen

Sie haben Herbert Knebel Tickets gekauft, aber keine Zeit hinzugehen? Kein Problem, bei fanSALE können Sie Ihre Eintrittskarten einfach, schnell und sicher über die Online-Ticketbörse von Eventim verkaufen. Somit können Sie auch bei ausverkauften Events Ihre Tickets legal und seriös an wahre Fans verkaufen

Biographie

Herbert Knebel ist eine fiktive Figur des Kabarettisten und Komikers Uwe Lyko.

Herbert Knebel lebt mit seiner Frau Guste in Essen. Er arbeitete als Bergmann und ist nun Frührentner. Er hat zwei Enkel mit Namen „Marzel“ (Marcel) und „Jackeliene“ (Jaqueline). Zu seinen Freunden gehören Ernst Pichel (Martin „Alfi“ Breuer, Bass), Ozzy Ostermann (Georg Göbel, Gitarre) und der „Trainer“ (Detlef Hinze, Schlagzeug) mit denen er auch musikalisch unter dem Namen Herbert Knebels Affentheater zusammenwirkt. Die Band spielt hauptsächlich Lieder basierend auf der Melodie bekannter Klassiker der Rock- und Popmusik versehen mit deutschsprachigen Spaß- und/oder Nonsenstexten. So wird z. B. der Beatles-Klassiker Lucy in the sky with diamonds zu Mutti macht Geschrei wenne heim komms’ und Bob Dylans Knocking on Heaven’s Door zu Nackend am Baggerloch. In seinen Büchern und CDs kommen außerdem noch Kurt Harras, Helmut Borsig und andere vor.

Boh glaubse … ich sach’ Sie! ist der oftgebrauchte Einleitungssatz seiner langen Monologe. Darin berichtet Knebel von seinem Leben als Rentner und den Alltäglichkeiten, die ihm im Leben begegnen und ihn immer wieder in Erstaunen versetzen. Seine Geschichten zeichnen sich zum einen durch inhaltlichen Witz, zum anderen auch durch Wortwitz aus, bedingt durch Knebels brillante und manchmal eigenwillige Verwendung des Ruhrpott-Dialekts.

Zum 20jährigen Jubiläum Herbert Knebels erschien am 5. September 2008 die Doppel-DVD „Ich glaub, ich geh kaputt…!“. Darauf enthalten sind Solo-Stücke, sowie Stücke zusammen mit dem Affentheater und der Kurzfilm „Herbert’s Welt“.

Zu sehen war Herbert Knebel auch kurz im Abspann des Films „Was nicht passt, wird passend gemacht“ von Peter Thorwarth, als Rollstuhl fahrender „Opa“ des Lehrerehepaars, der über das zu klein geratene Bad nörgelt.


Hinweis:
Künstler- bzw. bandbezogene Texte auf dieser Seite stehen unter der Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz

Quelle und Autorenliste: Wikipedia / Autorenliste