Starsailor
Starsailor

Starsailor

4,8 Sterne, aus 14 Fan-Reports auf www.eventim.de
Willkommen auf der fanSALE-Künstlerseite von Starsailor! fanSALE ist die sichere Ticketbörse, bei der von Fan zu Fan Tickets gekauft und verkauft werden. Lassen Sie sich Starsailor live nicht entgehen. Selbst bei bereits ausverkauften Events stehen die Chancen gut, die besten Karten bei fanSALE schnell und einfach zu ergattern. Bei fanSALE finden auch Kurzentschlossene viele Tickets für Konzerte und Sport-Events. Für aktuelle Tourdaten und Ticketangebote lohnt es sich uns regelmäßig zu besuchen oder einen Suchagenten anzulegen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarten für Starsailor!

Suchagenten

Ihr gesuchtes Event ist nicht dabei? Unser Suchagent informiert Sie, sobald passende Angebote für Ihr Wunsch-Event auf fanSALE verfügbar sind. Legen Sie dafür einfach Ihre Suchkriterien fest und erhalten in dem von Ihnen gewünschten Intervall passende Angebote per E-Mail. Jetzt Suchagent anlegen

Tickets verkaufen

Sie haben Starsailor Tickets gekauft, aber keine Zeit hinzugehen? Kein Problem, bei fanSALE können Sie Ihre Eintrittskarten einfach, schnell und sicher über die Online-Ticketbörse von Eventim verkaufen. Somit können Sie auch bei ausverkauften Events Ihre Tickets legal und seriös an wahre Fans verkaufen

Biographie

Starsailor ist eine britische Band, die 1999 in Wigan (England) gegründet wurde. Sie spielt melodischen Britpop. Die Band wurde nach einem 1970er Album des Sängers Tim Buckley benannt.
Bandgeschichte
Es waren Sänger wie Neil Young oder Nick Drake, die den Starsailor-Sänger James Walsh dazu bewegten, eine Band zu gründen. Also wurde während seines Musikstudiums die Band in heutiger Besetzung gegründet. Erst später kam noch der Keyboarder Barry Westhead hinzu und komplettierte die Band. Im April 2000 trat die Band zum ersten Mal in London auf und wurde daraufhin von vielen Plattenfirmen umworben. Schließlich war es EMI, bei denen man unterschrieb. 2001 kamen die ersten beiden Singles Fever und Good Souls heraus, welche beide einen Platz in den Top 20 erreichten. Mit der Nachfolgesingle Alcoholic kam man sogar bis in die Top 10.
Starsailors Debütalbum Love Is Here erschien im Oktober 2001 und verkaufte sich recht erfolgreich. Zwei Jahre später kam das Nachfolgealbum Silence Is Easy auf den Markt, welches den kommerziellen Erfolg des Debütalbums bestätigen konnte. Mit Four to the Floor hatte man eine international erfolgreiche Singleauskopplung.
2005 veröffentlichten sie ihr drittes Album On the Outside und traten auf einigen Konzerten als Vorband von U2 auf. 2006 traten sie bei zwei Deutschland-Konzerten der Rolling Stones als Vorband auf.
Ende August 2006 tourten Starsailor, wie schon bei den Konzerten 2005 unterstützt von Richard "Echoboy" Warren (Gesang, Gitarre, Harmonica), zum ersten Mal in den USA.
Hinweis:
Künstler- bzw. Bandbezogene Texte auf dieser Seite stehen unter der Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz
Quelle und Autorenliste: Wikipedia / Autorenliste